Home
Geschichte
Demontage
Das Ende
Norwegen
Dänemark
Holland
Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum

© 2002- by vip24.ch





Home > Dänemark > Tirpitz

Stevnsfort Tirpitz Kopenhagen

© Photos durfte ich freundlicherweise von Peter Behmüller und John Asmussen ausleihen.

Da man bei der Gneisenau den Umbau von 3 Geschützen à 3 Rohre (28cm) auf 2 Rohre à 38cm gestoppt hatte, plante man 2 Geschütze à 38cm hier zu installieren.

Die unter dem Dechnamen laufende "Batterie Tirpitz" wurde Nord-Westlich von Esbjerg in Blåvandshuk installiert, aber nicht fertig gestellt und war somit nie in Betrieb genommen worden.

2 Rohre à 38cm wurden, da die Anlage nie fertig gestellt wurde nach Kopenhagen in's Militärmuseum gebracht und können dort besichtigt werden.
Über den Stand der hiesigen Anlage ist mir leider nichts bekannt (ob sie noch existiert und besichtigt werden kann).

Links: Lager der Einzelteile

   
Die einzelnen Plattformen wurden Ausserhalb zusammen montiert...

Hier die Vormontage der Geschützplattform.
Diese wurde als Einzelplattform aufgesetzt.

Siehe auch unter Austratt
   
Hier sieht man von Unten nach Oben:
- Geschossplattform
- Kartuschenplattform
- Zwischenplattform
- Maschinenplattform
   
... um dann als ganzes in den vorbetonierten Schacht zu lassen.
   
So hätte das ganze im Schnitt aussehen sollen, aber der Anbau an den Betonkörper für den Geschützturm war bei Kriegsende noch nicht fertiggestellt.
   
   
Verschrottung eines der 38cm Rohre am Ende des Krieges.